zEnterprise

AMC YTMC 2021 – Young Talents Mainframe Convention

Das Academic Mainframe Consortium veranstaltet die
AMC YTMC 2021 – Young Talents Mainframe Convention
Termin: 25. und 26. November 2021

Themen: Der Mainframe und sein Ecosystem, IBM-Z-Technologie
Zielgruppe: “Young Talents” – Studierende von IT-Studiengängen und junge ITler, die mit dem Mainframe arbeiten oder daran interessiert sind.
Wir bieten 2 Tage lang Vorträge an sowie Diskussionen und Hands-On-Labs auf einem IBM Mainframe. Schaut euch unsere aktuelle Agenda an!

Weiterlesen »

Einladung zur 22. Tagung des Academic Mainframe Consortium e. V.

Das Academic Mainframe Consortium e. V. veranstaltet am Donnerstag, dem 08. Juli 2021 von 10 bis 16 Uhr eine Videokonferenz und hat wieder spannende Vortragsthemen: „Container unter Z“, „Linux on Mainframe mit KVM“, „Fraud Analysis, Fraud Prevention and Computer Forensics on Mainframe“ und Neuigkeiten über die Mainframe-Umgebungen an den Universitäten und Hochschulen.Wie jedes Mal sind Gäste und neue Interessenten herzlich willkommen.Hier finden Sie Einladung, Agenda und Registrierung.

Weiterlesen »

IBM-Champions 2021

Wir freuen uns, dass erneut das Engagement von vier unserer Mitglieder von der IBM ausgezeichnet wurde und sie zu IBM Champions 2021 ernannt wurden. Herzlichen Glückwunsch an Heidi Schmidt, Philipp Brune, Sebastian Wind und Wolfram Greis! Auch, wenn da jemand nicht das richtige Fachgebiet gewählt hat… https://developer.ibm.com/champions/

Weiterlesen »

Neues Vereinsmitglied

Wir begrüßen die Stuttgarter Versicherung Holding AG als neues Fördermitglied. Die Stuttgarter hat uns auch gleich zwei DS8K-Plattensysteme gespendet. Sie werden veraltete Systeme ersetzen. Wir bedanken uns herzlich für die Spende!

Weiterlesen »

DS8K up and running at Uni Tübingen

Seit Anfang Dezember 2020 ist das Mainframe-System am Institut für Informatik der Universität Tübingen komplett und einsatzbereit! Nachdem das Institut durch das Engagement und die Vermittlung des AMC e. V. eine Mainframe-CPU IBM z114 von der Fiducia-GAD gespendet bekam, wurde das System vervollständigt durch ein Enterprise Storage System IBM DS8800, das die DATEV eG gespendet hatte.  Die Installation dieses Speichersystems stellte sich aber als sehr aufwendig heraus, denn es gab sowohl räumliche als auch technische Probleme. Das hat dazu geführt, dass sich die Arbeiten daran über mehrere Monate erstreckten, denn alle Beteiligten von IBM und dem Institut machten diese Arbeiten freiwillig und in ihrer Freizeit. Deshalb gilt mein Dank insbesondere an: Jonathan Rauch – Specialist Client Software Services / Mainframe IBM ServicesHubertus Wegel – IBM Produkt Entwicklung DS8K Elisabeth Puritscher – Ex-IBM Software SupportAndreas Nagel – Netzwerk Administrator Institut für Informatik  Außerdem wurden wir von den Tutoren des Mainframe-Praktikums Marcel Früh, Jonas Lingg, Kevin Gellhaus tatkräftig unterstützt, die sichergestellt haben, dass die Praktikumsaufgaben auf dem System problemlos liefen. Gerald KreissigUniversität Tübingen

Weiterlesen »